YAKULT

Seit dem 28. September 2015 werden die Viertelmeiler von YAKULT ausgestattet.

 

Seit ihrer Entdeckung vor mehr als 80 Jahren werden die einzigartigen Shirota Milchsäurebakterien stetig weiter erforscht. Im Gegensatz zu den häufigsten klassischen Joghurtkulturen sind die Shirota Bakterien besonders widerstandsfähig gegenüber Magen- und Gallensäure. So erreichen die einzigartigen Shirota Milchsäurebakterien den Darm lebend. Deshalb vertrauen Weltweit bereits mehr als 30 Millionen Menschen auf Yakult.

 

Die Viertelmeiler möchten sie nun auch testen, die widerstandsfähigen Shirota Milchsäurebakterien und beginnen ihre ersten Schritte mit täglich 2 Fläschchen Yakult (Yakult Original und Yakult Plus).

 

Welche Auswirkungen Yakult auf die Viertelmeiler haben wird erfahrt ihr auf unserer Seite.